Jugendrotkreuz Senden

Gruppenstunden - Gemeinschaft und Teamgeist

In unseren Gruppenstunden zeigen wir euch die Erste-Hilfe und auch viele Themen die darüber hinaus gehen.

Neben der Ersten-Hilfe sprechen wir auch über die aktuellen Jugendrotkreuz Kampagnen, gehen in den Bürgerpark um uns dort sportlich zu zeigen oder schauen an einem Wochenende einfach mal gemeinsam einen Film.

Unsere Gruppenstunden finden wöchentlich statt und sind in 2 Gruppen eingeteilt. Um 18:00 trifft sich unsere "Junior" Gruppe im Alter von 8 bis 12 Jahren. Um 18 Uhr treffen sich auch die 12-18 Jährigen. Wir treffen uns in unserem Rotkreuzhaus an der Eintrachstraße 15-17 in Senden.

 

Wenn Ihr mehr über das JRK und unsere Gruppenstunden erfahren möchtet, dann setzt Euch einfach mal mit uns in Verbindung oder kommt direkt vorbei!

Unterstützung des Roten Kreuzes

Wir unterstützendas Deutsche Rote Kreuz wo wir nur können. Zur Zeit helfen wir bei der Blutspende. Dort müssen die Spender registriert werden, die Ausweise verteilt und jemand muss sich um die Spender kümmern nachdem sie gespendet haben. Durch unseren jährlichen Erste Hilfe Schein sind wir all diesen Aufgaben gewachsen und können tatkräftig unterstützen.

Erste-Hilfe Wettbewerbe und Ausflüge

 

Im Jahr 2018 war eine Gruppe von uns bei Landeswettbewerb. Dort mussten sie in verschiedenen Disziplinen zeigen was Teamgeist bedeutet und was sie in der Ersten-Hilfe gelernt haben. Wir haben erfolgreich mit dem 4. Platz abgeschlossen.

Teamgeist und Spaß müssen natürlich ganz vorne mit dabei sein, deswegen machen wir ständig Ausflüge. Ob es eine Besichtigung des Rettungshelikopters ist, die Besichtigung der Notruf Leitstelle oder Ausflüge in den Moviepark, wir wollen alle Zusammen sein. 

Unser Highlight dieses Jahr war unsere Fahrt nach Bergneustadt in ein Selbstversorger Haus.

Bei unserem 24H Rettungsdiensttag konnten die Jugendrotkreuzler zeigen was sie gelernt haben und dieses Wissen bei geschminkten Notfalldarstellern umsetzen.